Kontakt

Rufen Sie uns gerne an oder nutzen unser Kontaktformular.

T 0421 359-1212
F 0421-359-151212

Kontaktformular

Jetzt mitteilen

Erfassen Sie einfach und bequem Ihren Zählerstand online:

Zählerstand mitteilen

Störung melden

Hier bekommen Sie zuverlässig Hilfe rund um die Uhr:

Störung melden Netzunterbrechungen Baustellen
Notfallmeldung

Wichtige Informationen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der Risikobewertungen des Coronavirus durch die Behörden möchten wir Sie an dieser Stelle über aktuelle Entwicklungen im Bezug auf die Aufgaben von wesernetz im Netzgebiet informieren.
Erreichbarkeit des Kundenservices

Aktuell erreichen Sie den wesernetz-Kundenservice wie gewohnt über die Ihnen bekannten Kontaktwege:

  • Via Mail an info@wesernetz.de.
  • Über unser Kontaktformular auf der Website.
  • Telefonisch: In Bremen unter 0421 359 1212 und in Bremerhaven unter 0471 477 1212.

Aufgrund der aktuellen Situation kann es am Telefon zu längeren Wartezeiten kommen. Wir empfehlen Ihnen daher die Kontaktaufnahme per Mail oder über das Kontaktformular.

Der Servicepoint im Kundencenter am Wall bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Sollte sich an der Erreichbarkeit einzelner Kontaktkanäle etwas ändern, dann werden wir Sie hier darüber informieren.

Absage: Informationsveranstaltung 
für Gewerbetreibende, 18.03.2020

Die für Mittwoch, 18.03.2020, geplante  Informationsveranstaltung für Gewerbetreibende zur Fernwärmeverbindungsleitung ist abgesagt.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Coronavirus und um eine Gefährdung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer auszuschließen, haben wir uns dazu entschlossen, diesen Termin zu verschieben.

Wir werden die Eingeladenen persönlich informieren, sobald es einen Alternativtermin gibt.

Alle aktuellen Informationen zu dem Bauprojekt finden Sie hier.

 

Die Versorgungssicherheit ist zu keiner Zeit gefährdet

Sie können sich sicher sein: Die Versorgungssicherheit ist auch in diesen Tagen sichergestellt und wir setzen alles daran, dass das so bleibt. Seitens des Unternehmens haben wir alle derzeit notwendigen Maßnahmen eingeleitet, damit wir dies gewährleisten können. 

Wie wir die Versorgungssicherheit gewährleisten und welche Institutionen wesernetz dafür hat, das können Sie hier nachlesen.

Der Entstörungsdienst ist wie gewohnt erreichbar, zu den wichtigsten Telefonnummern gelangen Sie hier.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das Coronavirus und der Anweisungen der Behörden sehen wir uns in der Pflicht, alle geplanten Termine für Zählerwechsel vorerst abzusagen. Mit dieser Maßnahme möchten wir vor allem Ihre Gesundheit schützen und unseren Teil zur schnellen Bewältigung der aktuellen Situation beitragen.

Falls Sie in den letzten Tagen vergeblich auf unseren Monteur gewartet haben, bitten wir um Entschuldigung – das hätte nicht passieren dürfen. Sofern Ihr Termin in den nächsten Wochen liegt, dann können Sie diesen aus Ihrem Kalender streichen – Sie erhalten von uns rechtzeitig vorab per Post einen neuen Termin. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.