Kontakt

Rufen Sie uns gerne an oder nutzen unser Kontaktformular.

T 0421 359-1212
F 0421-359-151212

Kontaktformular

Jetzt mitteilen

Erfassen Sie einfach und bequem Ihren Zählerstand online:

Zählerstand mitteilen

Störung melden

Hier bekommen Sie zuverlässig Hilfe rund um die Uhr:

Störung melden Netzunterbrechungen Baustellen
Notfallmeldung

Presseinformationen

Zurück
30.01.2020 wesernetz Bremerhaven

Grundstein gelegt für Schalthaus Schifferstraße

Heute Vormittag um 11 Uhr war die Grundsteinlegung für das neue Betriebsgebäude von wesernetz Bremerhaven an der Ecke Schifferstraße/Lloydstraße. In dem Gebäude verteilt der örtliche Netzbetreiber unter anderem den Strom für die gesamte Innenstadt. Oberbürgermeister Melf Grantz und wesernetz-Geschäftsführer Patrick Wittenberg legten symbolisch den ersten Stein ins Mörtelbett.
3,5 Millionen Euro Baukosten
Das technisch-funktionale eckige Gebäude wird neun Meter hoch und hat eine Grundfläche von rund 300 Quadratmetern. Die Fassade wird mit rotbraunem Klinker verblendet. Ein Gestaltungsgremium, bestehend aus Architekten, politischen Vertretern und dem Baudezernat haben die optische Gestaltung gemeinsam festgelegt. Neben dem Kabelkeller entstehen noch zwei Stockwerke. 3,5 Millionen Euro kostet der Bau. Bis zur Sail im August 2020 soll der Hochbau abgeschlossen werden.
Das bisherige Schalthaus befindet sich gegenüber im swb-Bürogebäude in der Schifferstraße 36-40. Direkt neben dem Kesselhaus des Heizwerks an der Barkhausenstraße. Die dort verbaute Technik hat bald ihre technische Lebensdauer erreicht und wird in dem neuen Gebäude ersetzt.
swb AG Alexander Jewtuschenko Unternehmenskommunikation
Grundsteinlegung Umspannwerk

Legten den Grundstein ins Mörtelbett: (v.l.n.r.) Melf Grantz, Oberbürgermeister der Seestadt Bremerhaven und Patrick Wittenberg, Geschäftsführer von wesernetz Bremerhaven.

jpg | 300 dpi | 3,8 MB

Visualisierung Umspannwerk Schifferstraße

So wird das neue Schalthaus aussehen, hier im 3D-Modell. (Honorarfrei; Grafik: swb/archisurf)

jpg | 300 dpi | 5,8 MB