Einspeisung

Einspeisung

Bitte beachten: ab dem 27.04.2019 gilt die neue VDE AR-N 4100, 4105 + 4110

Die Einspeisung von Elektrizität aus erneuerbaren Energien, hauptsächlich aus Windkraft, Photovoltaik und Wasserkraft stellt uns als Verteilnetzbetreiber vor die Aufgabe, das Netz entsprechend zu regeln.

Laut EEG sind die Netzbetreiber einerseits verpflichtet, den erzeugten Strom abzunehmen, andererseits wird ihnen über das Einspeisemanagement die Möglichkeit gegeben, Netzüberlastungen zu vermeiden.

Wie Ihre Energie in unser Netz kommt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.